Zahnwurzelbehandlung

Zahnarztpraxis | Zahnarzt Köln PAN Klinik

Wann ist eine Behandlung der Zahnwurzel notwendig?

Hat sich ein Zahn endgültig (irreversibel) entzündet, ist eine Behandlung der Zahnwurzel nötig. Bei dieser sogenannten Wurzelkanalbehandlung verhindern unsere Zahnärzte, dass die Entzündung sich auf umliegende Strukturen wie zum Beispiel den Kieferknochen oder gar Weichgewebsstrukturen ausbreitet.

Wie funktioniert das?

Unter einer lokalen Betäubung wird das entzündete Nervengewebe innerhalb der Zahnwurzel mit samt seiner Blutgefäße entfernt. Die Zahnwurzel und auch die Zahnkrone werden dabei in ihrer äußeren Form belassen. Allein eine Öffnung durch die  Zahnkrone ermöglicht den Zugang zu den Wurzelkanälen. Der Zahn wird für einige Zeit mit einem entzündungshemmenden und antibakteriellen Medikament behandelt. Unsere Fachzahnärzte überprüfen anschließend den behandelten Zahn und stellen sicher, dass das infizierte Gewebe vollumfänglich entfernt wurde. Dafür werden die anfangs dünnen Zahnkanäle mit rotierenden Instrumenten in ihrem Durchmesser erweitert, sodass eine gute Desinfektion der Wurzelkanäle  gewährleistet ist. Diese Vorgehensweise kann unter Umständen mehrere Termine in Anspruch nehmen.

Abschließend wird der Wurzelkanal mit einem speziellen für Sie geeigneten Material aufgefüllt. Durch das Auf- oder Abfüllen der Wurzelkanäle wird verhindert, dass der Zahn durch seinen Hohlraum erneut einen potentiellen Infektionsherd darstellt.

Langanhaltender Schutz

Damit Ihre Zähne auch zukünftig einem optimalen Schutz unterliegen, setzen wir eine regelmäßige Vorsorgekontrolle an und stellen so sicher, dass Sie auch in Zukunft einen Grund zum Lächeln haben. Sollte sich der Zahn dennoch erneut Infizieren, ist eine Revision der Wurzelbehandlung oder ein chirurgischer Eingriff notwendig. Auch hierum kümmern wir uns gerne!

Strahlen Sie jetzt mit uns um die Wette – wenn Sie glücklich sind, sind wir es auch

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin in unserer Zahnarztpraxis. Sie erreichen uns telefonisch unter 0221 – 2776410 oder online über unseren „Terminwunsch„. Unsere Spezialisten für Endodontologie beraten Sie gerne bei etwaigen Fragen oder individuellen Wünschen!

6. April 2018|